Angebote zu "Optischer" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

POLAR Sensor OH1 OHR Sensor
73,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Polar OH1 SENSOR. Optischer Pulssensor am elastischen, abnehmbaren und größenverstellbaren Armband zur Pulsmessung direkt am Ober- oder Unterarm; hochwertiger, optischer Sensor mit 6 LEDs, ideal zur Kontrolle und Anpassung der Trainingsintensität; via Bluetooth werden die Trainingsdaten an Smartphone oder Sportuhr übertragen; mit Taste zum Starten der Trainingseinheit und LED-Signal zur Anzeige des Sensorstatus; integrierter Speicher für bis zu 200 Trainingsstunden (4 MB); ohne zusätzliches Gerät einsetzbar, wasserdicht bis 3 bar, Firmware über WLAN aktualisierbar; Polar Fitness Test mit OwnIndex (Zusatzfunktion in der Polar Beat App); kompatible Apps: Polar Flow, Polar Beat, Polar Club, weitere Sport- & Fitness-Apps: z. B. Endomondo, Cyclemeter, MampmyRun, Runmeter, Strava, Wahoo Fitness, Wohoo Runfit, Fit Trip, Runtastic, Apple Health; Armband in der Maschine waschbar; Akkulaufzeit: bis zu 12 Stunden, Akku: 45 mAh (LiPo-Akku); Lieferumfang: Textilarmband inklusive Sensorhalterung, Sensor und USB-Adapter; Gewicht: Sensor ca. 5 g, Armband ca. 12 g, Maße (Sensor): Höhe ca. 9,5 mm, Durchmesser: ca. 30 mm.Optischer PulssensorAlternative zum BrustgurtFlexible und einfache Nutzung am Ober- oder UnterarmPräzise Messtechnik über optische Pulsmessung mit sechs LEDsKompatibel mit zahlreichen Apps, Polar Produkten und weiteren Bluetooth-Geräten; Einzeln, ohne zusätzliches Gerät, einsetzbar

Anbieter: Locamo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Technische Optik
27,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ingenieure, Techniker und Studierende an Fachhochschulen finden hier für Ausbildung und Praxis ein breites Informationangebot, das über die Grundlagen der technischen Optik hinausgeht. Schwerpunkte sind optische Bauelemente, wobei auch Strahlungsquellen bis hin zum Laser, Empfänger und deren Messtechnik eingeschlossen sind.· Licht, Lichtausbreitung und optische Abbildung· Abbildende Bauelemente· Bündelbegrenzung· Strahlung, Licht, Quellen und Empfänger· Faseroptik und weitere Bauelemente· Optische Instrumente· Interferenz- und Spektralgeräte, Farben, Gitter, Holographie· Polarisation· Messung optischer Kenngrößen· Formelsammlung, DIN-Normen

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Technische Optik
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ingenieure, Techniker und Studierende an Fachhochschulen finden hier für Ausbildung und Praxis ein breites Informationangebot, das über die Grundlagen der technischen Optik hinausgeht. Schwerpunkte sind optische Bauelemente, wobei auch Strahlungsquellen bis hin zum Laser, Empfänger und deren Messtechnik eingeschlossen sind.· Licht, Lichtausbreitung und optische Abbildung· Abbildende Bauelemente· Bündelbegrenzung· Strahlung, Licht, Quellen und Empfänger· Faseroptik und weitere Bauelemente· Optische Instrumente· Interferenz- und Spektralgeräte, Farben, Gitter, Holographie· Polarisation· Messung optischer Kenngrößen· Formelsammlung, DIN-Normen

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Handbuch Bauelemente der Optik
257,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zu optischen Bauelementen, Geräten und VerfahrenDieses Standardwerk in 8. Auflage ist seit Jahrzehnten ein geschätzter Ratgeber für den Umgang mit optischen Bauelementen und den Einsatz optischer Geräte und Messverfahren. Das umfassende Handbuch zur Schlüsseltechnologie Optik widmet sich u. a. folgenden Themen:- Optische Werkstoffe und Bauelemente wie Spiegel, Linsen, Prismen, Filter, Blenden und Fassungen- Optische Geräte wie Mikroskope, Digitalkameras, Teleskope, Interferometer und Spektralgeräte- Strahlungsquellen und Empfänger- Gradientenoptik und mikrooptische Systeme- Polarisationsoptik- Beleuchtungs- und Projektionssysteme- Kameratechnik und digitale Bildverarbeitung- Bildgebende Verfahren: Video-Kamerasysteme und Wärmebilderzeugung- Optoelektronische Sensorik, integrierte Optik und Lichtwellenleiter- Optische Messtechnik (inkl. Lasermesstechnik)- Nicht visuelle Wirkung von Licht- HolografieÜber 25 Autoren aus Hochschulen und Unternehmen garantieren eine aktuelle und umfassende Darstellung der verschiedenen Spezialgebiete. In der vorliegenden Auflage wurde die Gerätetechnik dem Stand der Technik angepasst. Bei den Grundlagen und Verfahren wurden neueste Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Handbuch Bauelemente der Optik
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zu optischen Bauelementen, Geräten und VerfahrenDieses Standardwerk in 8. Auflage ist seit Jahrzehnten ein geschätzter Ratgeber für den Umgang mit optischen Bauelementen und den Einsatz optischer Geräte und Messverfahren. Das umfassende Handbuch zur Schlüsseltechnologie Optik widmet sich u. a. folgenden Themen:- Optische Werkstoffe und Bauelemente wie Spiegel, Linsen, Prismen, Filter, Blenden und Fassungen- Optische Geräte wie Mikroskope, Digitalkameras, Teleskope, Interferometer und Spektralgeräte- Strahlungsquellen und Empfänger- Gradientenoptik und mikrooptische Systeme- Polarisationsoptik- Beleuchtungs- und Projektionssysteme- Kameratechnik und digitale Bildverarbeitung- Bildgebende Verfahren: Video-Kamerasysteme und Wärmebilderzeugung- Optoelektronische Sensorik, integrierte Optik und Lichtwellenleiter- Optische Messtechnik (inkl. Lasermesstechnik)- Nicht visuelle Wirkung von Licht- HolografieÜber 25 Autoren aus Hochschulen und Unternehmen garantieren eine aktuelle und umfassende Darstellung der verschiedenen Spezialgebiete. In der vorliegenden Auflage wurde die Gerätetechnik dem Stand der Technik angepasst. Bei den Grundlagen und Verfahren wurden neueste Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Steckverbinder
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben theoretischen Grundlagen zur Kontakttheorie, dem Entwurf von Kontakten und der Qualifizierung von Steckverbindern gibt dieser Band auch einen Ausblick auf die technischen Anforderungen an die Steckverbinder für künftige Elektroniksysteme. Es werden Applikationen mit den dazugehörigen Steckverbindern gezeigt, wie wir sie im Mobilfunkbereich, Kraftfahrzeugen und der Verkehrstechnik, Medizintechnik, Prüf- und Messtechnik oder der faseroptischen Übertragungstechnik vorfinden. Die Vorgehensweise bei der Entwicklung kundenspezifischer Steckverbindersysteme wird besprochen. Die Technologie ist u.a. mit Themen wie Through-Hole-Reflow-Verfahren (THR-Technologie) vertreten. Aufgenommen wurde neben der technischen Information auch das Thema der heutigen Methodik modernen Innovationsmanagements bei Steckverbindern. Kürzer werdende Innovationszyklen bei Elektronik-Produkten erzwingen regelrecht ein schnelleres Reagieren sowohl der Steckverbinderhersteller als auch der Technologie- und Verfahrenszulieferanten. In diese Ausgabe wurden auch aktualisierte Beiträge zur Koax-Technik, Galvanotechnik, Testverfahren und der LWL-Technik aus dem in 2 Auflagen erschienenen Band Steckverbinder der nicht mehr verfügbar ist mit übernommen, da diese Beiträge für Verständns und Anwendung der Thematik als besonders wichtig erachtet werden. Bei der Zusammenstellung der Themen wurde besonders Wert auf Ausgewogenheit zwischen Grundlagenwissen, Theorie, Produktinformation und Management-Metodik gelegt. Inhalt: Theorie der elektrischen Kontakte Innovationsmanagement zur erfolgreichen Entwicklung und Vermarktung von Steckverbindern Innovationsmanagement in der Praxis: Elektrische und optische Steckverbinder für die Ethernet-Verkabelung Steckverbinder und Kabelbaum Applikationen für motornahe Automobilanwendungen Koaxiale Steckverbinder im Mobilfunkbereich THR-Technologie und Steckverbinder für SMD-Fertigungsprozesse Industrie-Steckverbinder Aspekte zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von Steckverbindern Qualifizierung von Steckverbindern Kundenspezifischer Steckverbinder: eine besondere Herausforderung Theorie und Kenngrößen koaxialer Verbindungen Zukünftige Anforderungen an die Eigenschaften und Verfügbarkeit von Steckverbindern Elektrische Kontakte in der Praxis Qualifizierung von Steckverbindern: aus Anwendersicht Oberflächenbearbeitung von Kontaktwerkstoffen Technologische Herausforderungen bei Applikationen von Koaxialsteckverbindern Lichtwellenleiter-Steckverbinder: Funktionsprinzipien und Verarbeitung optischer Steckverbinder

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Steckverbinder
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben theoretischen Grundlagen zur Kontakttheorie, dem Entwurf von Kontakten und der Qualifizierung von Steckverbindern gibt dieser Band auch einen Ausblick auf die technischen Anforderungen an die Steckverbinder für künftige Elektroniksysteme. Es werden Applikationen mit den dazugehörigen Steckverbindern gezeigt, wie wir sie im Mobilfunkbereich, Kraftfahrzeugen und der Verkehrstechnik, Medizintechnik, Prüf- und Messtechnik oder der faseroptischen Übertragungstechnik vorfinden. Die Vorgehensweise bei der Entwicklung kundenspezifischer Steckverbindersysteme wird besprochen. Die Technologie ist u.a. mit Themen wie Through-Hole-Reflow-Verfahren (THR-Technologie) vertreten. Aufgenommen wurde neben der technischen Information auch das Thema der heutigen Methodik modernen Innovationsmanagements bei Steckverbindern. Kürzer werdende Innovationszyklen bei Elektronik-Produkten erzwingen regelrecht ein schnelleres Reagieren sowohl der Steckverbinderhersteller als auch der Technologie- und Verfahrenszulieferanten. In diese Ausgabe wurden auch aktualisierte Beiträge zur Koax-Technik, Galvanotechnik, Testverfahren und der LWL-Technik aus dem in 2 Auflagen erschienenen Band Steckverbinder der nicht mehr verfügbar ist mit übernommen, da diese Beiträge für Verständns und Anwendung der Thematik als besonders wichtig erachtet werden. Bei der Zusammenstellung der Themen wurde besonders Wert auf Ausgewogenheit zwischen Grundlagenwissen, Theorie, Produktinformation und Management-Metodik gelegt. Inhalt: Theorie der elektrischen Kontakte Innovationsmanagement zur erfolgreichen Entwicklung und Vermarktung von Steckverbindern Innovationsmanagement in der Praxis: Elektrische und optische Steckverbinder für die Ethernet-Verkabelung Steckverbinder und Kabelbaum Applikationen für motornahe Automobilanwendungen Koaxiale Steckverbinder im Mobilfunkbereich THR-Technologie und Steckverbinder für SMD-Fertigungsprozesse Industrie-Steckverbinder Aspekte zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von Steckverbindern Qualifizierung von Steckverbindern Kundenspezifischer Steckverbinder: eine besondere Herausforderung Theorie und Kenngrößen koaxialer Verbindungen Zukünftige Anforderungen an die Eigenschaften und Verfügbarkeit von Steckverbindern Elektrische Kontakte in der Praxis Qualifizierung von Steckverbindern: aus Anwendersicht Oberflächenbearbeitung von Kontaktwerkstoffen Technologische Herausforderungen bei Applikationen von Koaxialsteckverbindern Lichtwellenleiter-Steckverbinder: Funktionsprinzipien und Verarbeitung optischer Steckverbinder

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Strukturierung optischer Oberflächen durch Diam...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Dissertation aus dem Bereich der ultrapräzisen Fertigung optischer Oberflächen durch Mikrozerspanung mit Diamantwerkzeugen wird ein neues Verfahren zur Herstellung spiegelnder, prismatischer Mikrokavitäten entwickelt. Diese Kavitäten mit mikrooptischer Funktion werden als Strukturierung durch Spanen mit geometrisch bestimmter Schneide in eine vorgefertigte, optische Fläche mit makroskopischen Abmessungen eingebracht.Zu Beginn der Arbeit wird die Schnittkinematik entwickelt. Danach werden die zugehörigen Eingriffsgrößen systematisch hergeleitet und benannt. Dann folgt die Umsetzung als Fertigungsprozess durch Anpassung einer Werkzeugmaschine inkl. der Integration von in-situ Messtechnik, Erstellung von Diamantwerkzeugen und Erarbeitung von CAD/CAM-Software zur effizienten Programmierung der Werkzeugmaschine.Um die grundlegenden Zusammenhänge von Eingangsgrößen, Prozessgrößen und dem Arbeitsergebnis für das neue Fertigungsverfahren zu identifizieren und zu charakterisieren werden Zerspanversuche anhand von Referenzstrukturen durchgeführt. Dabei wird das Diamant-Mikroschneiden mit bestehenden Diamantzerspanverfahren verglichen und es werden die Unterschiede herausgearbeitet. Ausführlich werden dabei die Mechanismen des Werkzeugverschleißes untersucht, da dieser beim Diamant-Mikroschneiden besonders beachtet werden muss. Abschließend fließen die wissenschaftlichen Erkenntnisse in praxisnahe Strategien zur Fertigungsprozessgestaltung ein, deren Wirksamkeit durch die Erstellung diverser Strukturen u. a. hexagonaler Retroreflektoren nachgewiesen wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Laseranwendungen im Maschinenbau
53,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Optische Messmethoden besitzen eine sehr breite Anwendungspalette in den Ingenieurwissenschaften, da sie berührungslos sind, keine Schädigungen an den zu untersuchenden Objekten hinterlassen, hohe zeitliche oder örtliche Auflösung bieten können. Der Anwendungsbereich optischer Messtechnik weitet sich kontinuierlich aus. In dieser Arbeit werden die wesentlichen Ergebnisse der Untersuchungen an deformierten Tropfen und Messungen zur akustischen Modulation von Licht vorgestellt. Hierzu wurde das Streulicht spektral analysiert. Die Messungen an deformierten Tropfen erfolgten an akustisch levitierten Einzeltropfen und an Tropfen einer Tropfenkette durchgeführt. Es wurde dabei festgestellt, dass die Formänderung des Tropfens einen erheblichen Einfluss auf das Raman- und Fluoreszenz-Signal hat. Im Rahmen der Untersuchungen zur Ultraschallmodulation des Lichtes wurde gezeigt, dass durch eine Ultraschallwelle eine deutliche Verstärkung des Brillouinsignals erreicht werden kann. Diese Verstärkung ist stark abhängig von der Frequenz bzw. vom Detektionswinkel, bei dem die Bragg-Bedingung erfüllt ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot